Transfagarasan

Transfagarasan

Das Rumänische Straßennetz kann sich nicht mit dem Amerikanischen vergleichen jedoch ist der Transfagarasan und die TransAlpina, auf jeder Liste der schönsten Straßen der Welt zu finden. Desgleichen sind diese zwei auch als ” Die Straße zum Himmel”, “Die Straße zu den Wolken” und sogar “Ein spektakuläres Denkmal für Erdbewegungs- Größenwahn” ausgezeichnet worden. Der Transfagarasan führt am Moldoveanu und am Negoiu, zwei der hochsten Spitzen der Fagaras-Gebirge. Dies wird nicht eine einfache Fahrt sondern ein Platz in der ersten Reihe in einem Spektakel der Natur, wo Kraft und Schönheit aufeinandertreffen. Lassen Sie sich von der Landschaft bezaubern. Auch als Siebenbürgische Alpen bekannt, bieten die Fagaraser Berge neben einem zahlreichen Wildleben auch eine Vielfalt an Wander- und Fahrradwege. Gebaut für Militärische Gründe auf Wunsch von Nicolae Ceausescu, verbindet diese Straße, durch fünf Tunneln, 27 Viadukten, 831 kleinere Brücken, zwei historische Provinzen, Siebenbürgen mit der Walachei.